Psychosomatik rund um` s   Ohr für Betroffene und Behandler

Eine   "v e r l i n k e n d e"   Übersicht   von   Dr. med.  Helmut  Schaaf,   Email:  DrHSchaaf@t-online.de ,   LÄK Hessen

Wichtig:         Die folgenden Hinweise können   k e i n e   ärztliche   Beratung   ersetzen.  Es kann auch keine Beratung per email erfolgen.
                      Bitte wenden Sie sich an Therapeuten Ihres Vertrauens und / oder a n   das   Ohr- und   Hörinstitut   bzw. das Gleichgewichtsinstitut Hesse(n)


Sie finden bei mir Keine links zu amazon.   Bücher kann man immer noch im Buchladen kaufen, und das sollte auch so bleiben.
Sie finden aber einen Link zu medico international, für deren Arbeit ich gerne in meiner Freizeit arbeite und Spenden sammele.

,
Noch aktuell?       Tinnituspatienten brauchen neurotologische und psychosomatische Kompetenz.
Chronisch:             Erbarmen mit den Lehrern.   Was Lehrer krank machen und was helfen könnte, gesund zu bleiben
Chronologisch:     Eigene wissenschaftliche Veröffentlichungen zu "Psychosomatik  rund  um`s  Ohr"

Tinnitus und
Geräuschempfindlichkeit

Grundsätzliches zum Tinnitus und dem Leiden am Tinnitus

Wenn Geräusche zur Qual werden (Kurzfassung)
Hyperakusis: Jeder Ton zu laut? (ausführlich)

Hören: Grundlagen zum Verständnis
      und 10 angeleitete Hörübungen

Hilfen für den Hausarzt

Wie weiter nach der akuten Phase ?

Schlafstörungen bei Tinnitus

H. Schaaf & G. Hesse (2011): Tinnitus:  
Leiden und Chance.  













Leseprobe  Ein positiv anleitender
R A T G E B E R . 120 S. 15 EUR.
mit praktischen Übungsanleitungen

Schaaf & Holtmann: Psychotherapie
bei Tinnitus   Fachbuch

Tinnitus Therapie: wann ambulant, wann
stationar-psychosomatisch, wann psychiatrisch?


Häufig: Schwer-Hören und Tinnitus.
Was effektiv helfen kann

Der wichtige Sonderfall:
Schwankender Tiefton - Tinnitus






  bei schwankendem Hörvermögen


Selten: Der pulssynchrone Tinnitus

Fraglich: Die "Blutwäsche" bei Tinnitus.

In der Regel unbedenklich
Narkose bei Tinnitus


Behandlungsbedürftig: Depressionen
und Antidepressiva bei Tinnitus


Hilfreich: Die Deutsche Tinnitus Liga
Anleitung zur Selbsthilfe

Gleichgewicht und Schwindel

Schwindel - eine Erkrankung an Leib und Seele
- ein Einstieg für Betroffene

Der sog. "gutartige" Lagerungsschwindel
Kurz, heftig, oft fehl - diagnostiziert,
aber gut therapierbar !!!

Die
Migräne - eine (sehr) häufige Ursache
wiederholter Schwindelbeschwerden

Der einseitige Gleichgewichtsausfall
heftig über Tage, meist mit guter Erholung

Die fehlende Rückanpassung
nach einer Gleichgewichtskrise als eine (1)
Grundlage eines anhaltenden Schwindels

Schwer durchschaubar:
Der Schwindel der Seele.

Zunehmend: Schwindel beim Altern

Hilfreich bis zum Beweis des Gegenteils
Gleichgewichtsübungen

Ein Buch für Betroffene:
H. Schaaf:
Gleichgewicht und Schwindel  
5 überarb. Auflage













Asanger 2012   161 S.   19,50 EUR


Ein Fachbuch:
H. Schaaf (2011):  
Psychotherapie
bei Schwindelerkrankungen
  3. Auf.















Asanger,   178 S.,   19,5 EUR

Konzeptionelle Ansätze
für eine psycho-
therapeutische Indikationsgruppe "Schwindel".


M. Menière

Kurze Antworten zu häufig gestellten Fragen

Placebo genauso wirksam
wie niedrig und hochdosiertes Betahistin


Ausführlich zu organischen Faktoren
und seelischen Folgen - und umgekehrt?

H. Schaaf: Morbus Menière:











Schwindel - Hörverlust - Tinnitus.
Eine psychosomatisch orientierte Darstellung
7. akt. Ausgabe. Springer 2012
Rezension von Dr V. Kratzsch zu 6. Auf.


"Patientenführung bei M. Meniére"
"Wie sage ich es meinem Patienten"
Clear diagnosis but
vertigo provoking perspective."


Sind schwankende Tiefton - Hör - Verluste
eine Vorstufe zum Meniere ??

        Nein: Sie sind
keine notwendige Vorstufe zum Meniere!


Erweiterte Diagnosemöglichkeiten bei M Meniere.

Gentamycin bei M. Menière?
Wie Gentamycin dem Schwindel ein Ende setzen
und was dies an Hörvermögen kosten kann

Neue und alte Leitlinien
zu M Meniere im Vergleich

Anfrage der KIMM
zur sog. Labyrinthanästhesie


Zur "Druckpulstherapie"
mit Meniett:
und Durchtrennung
des Steigbügelmuskels ...

Eine häufige
Zusatzkomponente
aber gut therapierbar:

Der "gutartige"
Lagerungsschwindel


Sonderfälle:
beidseitige Erkrankung
Tumarkinische Drops
Lermoyez Syndrom

Stationäre Behandlungsansätze
Eine Klinik in Arolsen

Die K.I.M.M
Selbsthilfe bei M. Menière

Weitere eigene Veröffentlichungen zu Tinnitus und Hören,   Hyperakusis und Schwerhörigkeit,   M. Menière,   Gleichgewicht & Schwindel,   sowie   "Psychosomatik  rund  um`s  Ohr",
  chronologisch geordnet.
»     Zurück an den Anfang «

« Zum Schluß: »    
Natürlich kann für Seiten (oder deren links), zu denen von hier "links" führen,  keine Garantie oder Gewähr übernommen werden.