Veröffentlichungen   zu psychosomatischen Themen "rund um das Ohr und das Gleichgewicht",   
chronologisch geordnet

von  Dr. med.  Helmut Schaaf ,  34454 Bad Arolsen   Email: DrHSchaaf@t-online.de ,   Landesärztekammer Hessen (BRD)


Schaaf, H (2017): Gleichgewicht und Schwindel 7. erweiterte und akt. Auflage. Kröning, Asanger Verlag, über 100 Abb.; S. 179; 19,80 Eur,
                erhältlich über die gute alte Buchhandlung oder den Asanger Verlag
                Rezension von PD L. Walther im TF 3 2012
                Rezension von Ch. Eichenberg im Deutschen Ärzteblatt                
                Rezension von Dr. E. Scholz, Gesundheitszentrum Bitterfeld, Forum HNO (15) 2913


Schaaf, H (2017) M. Meniere. Eine psychosomatisch orientierte Darstellung. 8. Auflage. Springer. Heidelberg S. 276

Schaaf, H. und D. Beyrau: Der Einfluss von Stressbei M Meniere Patienten. (Ausschnitt aus dem Manuskript) Im Druck für Forum HNO August 2017

Schaaf, H (2017) Psychogener Schwindel.
                In: Bronstein, A und Th. Lempert: Schwindel. Praktischer Leitfaden zur Diagnose und Therapie. Schattauer, Stuttgart. 211- 224


Schaaf, H (2017) Effektive Schwindelreduktion beim M. Menière:Kortison oder Gentamycin ins Mittelohr?
                Kommentar zu einer englischen Studie. Forum HNO. 24 - 28 Manusskript und Tinnitus-Forum 2/17 S. 24- 27 (Patientenfassung)

Schaaf, H., Weiss, S., Hesse, G. (2017) Catamnesis results of an inpatient neuro-otologic based and psychosomatic tinnitus therapy at least one year after discharge.
                European Archives of Oto-Rhino-Laryngology;274(2):701-710. doi: 10.1007/s00405-016-4316-7

Schaaf, H. , Gieler, U. und Hesse, G.: Evaluation einer stationären neurootologisch-psychosomatischen Tinnitus Therapie. Im Druck für: Der Psychotherapeut

Schaaf, H und G. Hesse (2017) Die Leitlinie Tinnitus und die leidige Frage nach dem geeigneten Vorgehen.
                Nachuntersuchungs-Ergebnisse einer stationären, neurootologisch fundierten und psychosomatischen Tinnitus-Therapie. Tinnitus Forum 1/17, S. 26-32

Schaaf, H und G. Hesse (2017) Hörtherapie Tinnitus Forum 1/17, S. 8-12

Schaaf, H (2017) Kasusitik einer hilfreichen Arzt-(Arzt)-Patienten Intervention. Balint 2017; 2: 21-22

2016

Schaaf, H. (2016) Psychotherapie bei Schwindelerkrankungen. 4. überarbeite und erweiterte Auflage. Asanger, Kröning. 169 S.
  Buchbesprechungen zur 2. Auflage im "Deutschen Ärzteblatt" ,   in der "Verhaltenstherapie" ,   von G. Goebel in den "HNO Nachrichten" und im "Tinnitus Forum"
Schaaf, H.; Hesse, G. (2016) Patienten mit anhaltendem Schwindel - ein Jahr nach einer stationären neurootologisch – psychosomatischen Behandlung. Forum HNO

Schaaf, H. (2016) Die Menieresche Erkranktung: Schwindel, Hörverlust und Tinnitus. . Eine unvollständige Übersicht Tinnitus-Forum 3 2016, S. 26- 30

Schaaf, H. (2016) Die Menieresche Erkranktung: Diagnosekriterien Tinnitus-Forum 3 2016, S. 35-36

Schaaf, H. (2016) Der Meniere Erkranke und seine Interaktion mit dem HNO Arzt. Manuskript für MedizinerInnen Forum HNO. 134-139
Schaaf, H. (2016) Das Patienten-Arzt Verhältnis beim M. Menière - Wechselwirkungen auf schwindelerregender Grundlage. Manuskript fuer Betroffene. KIMM aktuell. S.46-51

Schaaf, H. und G. Hesse (2016) Morbus Menière. Betahistin nicht wirksamer als Placebo. HNO Nachrichten. 46 (2). S 16-17 und Tinnitus-Forum 2. 26 - 27

Schaaf, H (2016) Seelische Gesundheit und subjektives Wohlbefinden von Menschen mit M. Meniere Tinnitus-Form 2, 28-29

Schaaf, H (2016): Schwindel Fazetten: "Der arme Heinrich". Balint Journal; 17: 122-124

Schaaf, H (2016) Psychopathologie (des Leidens am Tinnitus) in Hesse, G (2016): Tinnitus. 2.überarb. und erweiterte Auflage. Thieme. Stuttgart. 57- 73
Schaaf, H und G Goebel (2016) Psychodiagnostik inkl. Testverfahren (beim Leidens am Tinnitus) in Hesse, G (2016): Tinnitus. 2.überarb. und erweiterte Auflage. Thieme. Stuttgart. 93-107
Schaaf, H (2016) Psychosomatik (beim Leiden am Tinnitus) in Hesse, G (2016): Tinnitus. 2.überarb. und erweiterte Auflage. Thieme. Stuttgart. 147-179

Gieler. U, Flohre, S, Schaaf, H (2016) Chronischer Stress als Einflussgröße bei Psoriasis. DERM. 330-341

Schaaf, H.(2016) Unerbittlicher Blick auf Cuba. Rezension zu Hannes Bahrmanns Buch „Abschied vom Mythos“ Ila (Informationsstelle Lateinamerika) 398.54-55

Schaaf, H.(2016) Viel mehr als ein Reiseführer. Ralf Leonhards Zentralamerikabuch bietet kompetente Einblicke
                Rezension zu Ralf Leonhards Buch „Zentralamerika.Porträt einer Region“ Ila (Informationsstelle Lateinamerika) 401. S. 60

2015

Schaaf, H (2015) Die ausbleibende "Rück-Anpassung" nach einer Gleichgewichtskrise als Grundlage eines anhaltenden Schwindels. Tinnitus-Forum.19-25

Schaaf, H und G. Hesse (2015): Patients with long-lasting dizziness. A follow-up after neurotological and psychotherapeutic inpatient treatment after a period of at least one year.
                European Archives of Oto-Rhino-Laryngology and Head & Neck 272: 1529-1535,     deutsches Manuskript

Schaaf, H und G Hesse (2015): Prä- und Post-Ergebnisse einer stationären neurootologisch fundierten und psychosomatischen Tinnitus Therapie. HNO: 63, 8 , S 577-582

Schaaf, H (2015): Angst-Schwindel und Schwindel-Angst   daz 71  4 - 10

2014

Schaaf, H. und G. Kastellis (2014): Psychosomatischer Schwindel. Eine Erkrankung mit Leib und Seele. CME   DNP- Der Neurologe & Psychiater 15(2) 54-61

Schaaf, H (2014) Zum Konzept des chronischen subjektiven Schwindels - ein neues, stoerungsorientiertes Puzzleteil beim psychogenen Schwindel. Forum HNO S 176 - 183

Schaaf, H (2014) Die ausbleibende "Rück-Anpassung" auf eine vestibuläre Krise als Grundlage eines chronifizierten Schwindels.
                Ein störungsorientiertes Puzzleteil beim psychogenen Schwindel. KIMM aktuell 1. S. 43-53

Schaaf, H, Kastellis, G, Hesse G (2014) Dehiszens des oberen Bogengangs mit überwiegend akustischen Symptomen. HNO -Nachrichten. 44(2); 38-40 Manuskript

Schaaf, H, Kastellis (2014) Schwindel und Gleichgewichtsstörungen. ASU Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin 49; (6) 420-424

Schaaf, H., Flohre, S., Hesse, G. , Gieler, U (2014): Chronischer Stress als Einflussgröße bei Tinnitus-Patienten. Original Artikel HNO 62: 108-114
Schaaf, H., Flohre, S. (2014): Chronischer Stress als Einflussgröße bei Tinnitus-Patienten   (Patientenorientierte Fassung) Tinnitus Forum. 20 - 24

Schaaf, H und G. Hesse (2014)   Das Leiden am Tinnitus. Ursachen der Ohrgeräusche und erfolgversprechende Behandlungsmöglichkeiten.
          Deutsche Apotheker Zeitung.  154. Jahrgang   26.06.2014   Nr. 26   S. 40-45

Schaaf, H (2014) Balintgruppen für Hörtherapeuten Balint 15: 27-28

2013

Schaaf, H. und G. Kastellis (2013) M. Menière. Schwindelattacken mit wechselnden Verläufen. Tinnitus-Forum 2/13. S. 9-15

Schaaf, H. (2013) Der gutartige Lagerungsschwindel (BPLS) Häufig, bewegungsabhängig, kurz und heftig, aber im Prinzip gut heilbar. Tinnitus-Forum 4/13. S. 20-24

Schaaf, H (2013) Schwankendes Hörvermögen im Tieftonbereich:   Kein  notwendiger Vorbote eines   M. Meniere. Tinnitus Forum 2/13. S. 26

Schaaf, H., Kastellis, G., Hesse, G. 2013   Utrikulusfunktion:   Wie korrelieren drei in einer HNO Praxis durchführbare Untersuchungen miteinander ? HNO 61: 692-698

Schaaf, H. und G. Kastellis (2013): Wenn die Seele den Halt entzieht. Psychosomatischer Schwindel.
          Eine Annäherung in der HNO - Heilkunde. CME. HNO Nachrichten 5: 44-52,   DOI: 10.1007/s00060-013-0129-0

Schaaf, H (2013) Anisokorie bei der Untersuchung von Schwindelpatienten mit der Frenzelbrille. Forum HNO (15) 217-218

2012

Schaaf, H (2012): Gleichgewicht und Schwindel. Kröning, Asanger Verlag, S. 161; ,

Schaaf, H (2012) Morbus Menière: 7. akt. Ausgabe. Springer 2012

Hesse, G und H. Schaaf (2012): Manual der Hörtherapie. Thieme. 114 S. + CD

Schaaf, H und G. Hesse (2012) Endolymphschwankungen: Stau im Höranteil - Turbulenzen im Gleichgewichtsorgan. 50 S.
      aktualisierte Broschüre - erhältlich bei der Deutschen Tinnitus Liga (DTL)

Schaaf, H und G. Hesse (2012) Hyperakusis. Wenn alles zu laut ist. Die Geräuschüberempfindlichkeit erkennen und angehen. 48 S.
      aktualisierte Broschüre - erhältlich bei der Deutschen Tinnitus Liga (DTL)

Schaaf, H (2012)  Ein zweiter Blick zurück. Die Städtepartnerschaft Köln-Corinto/El Realejo, Nicaragua.   ILA (Zeitschrift der Informationsstelle Lateinamerika, Bonn) 357, 4-6  
                            Inhaltsverzeichnisses des Heftes zum Thema: Städtepartnerschaften mit Lateinamerika.   ILA 357, 2-3
                            Buchbesprechung: Nicaragua-Solidarität in BRD und DDR.   ILA 357, 62

Schaaf, H und G. Hesse (2012)   Diagnostik und Verlauf einer Schwindelerkrankung im Kindesalter. pädiat. prax. 79, 421- 429

Schaaf, H und G. Hesse (2012)   Schwindeldiagnostik im Kindesalter. Erweiterte Diagnosemöglichkeiten der vestibulären Komponente. pädiat. prax. 79, 253–265

Schaaf, H und G. Hesse (2012)   Manuskriptvorlage fuer Persistierende Otolithenfunktionsstörung mit BPLS und Polyneuropathie. LRO 2012; 91: 641 - 643

Eghlimi, B.,Schaaf, H., Hesse, G. (2012) Bestimmung der Subjektiven Visuellen Vertikale (SVV) mit einem portablen System. HNO 60: 330-6

Schaaf, H., Kranz, D. und G. Hesse (2012) Ursache gefunden:   Riechstoerung als psychosomatisches Syndrom. HNO Nachrichten 4: 26-27

Hesse, G. und H. Schaaf (2012)   Tinnitus, Hyperakusis und Phonophobie: Symptome gestörter Hörwahrnehmung Sprache, Stimme, Gehör. 36: 160–163
Schaaf, H. und G. Hesse (2012)   Hörtherapie nach dem Modell der Tinnitus Klinik in Bad Arolsen. Sprache, Stimme, Gehör. 36: 164 - 171
Schaaf, H. (2012)   Hörtherapie und Hörtherapeut. Die Arbeit am Veränderungspotenzial. Sprache, Stimme, Gehör. 36 180-182
Schaaf, H. (2012)   Supervision und Balintgruppen für Hörtherapeuten. Sprache, Stimme, Gehör. 36 183-84

2011

Schaaf, H. und G. Hesse (2011) : Tinnitus:   Leiden   und   Chance. 3. akt. Auflage. München, Wien: Profil Verlag. 112 S.

Schaaf, H. (2011) Psychotherapie bei Schwindelerkrankungen. 3. Auflage. Kröningen, Asanger. 178 S.  


Schaaf, H, Walther, A, Hesse, G, Walther L.E. (2011) Der benigne paroxysmale Lagerungsschwindel: Teil 1 - Heilungschancen. Forum HNO (13) 118 - 122
Schaaf, H, Walther, A, Hesse, G, Walther L.E. (2011) Der benigne paroxysmale Lagerungsschwindel: Teil 2 - Diagnose-Fallen . Forum HNO (13) 155-162
            Manuskript

Schaaf, H und L.E Walther (2011)   Erweiterte Diagnosemöglichkeiten bei M Meniere. Tinnitus-Forum 2/11   S. 40 -45

Schaaf, H und G. Hesse (2011) Kasuistik: Schwindelattacken mit schwankendem Hörverlust.     Differenzialdiagnose: M. Menière – Migräne – psychogener Schwindel. HNO 59: 1118-1124

Schaaf, H. und Ch. Eichenberg (2011: Kriegsnachbeben im Ohr... bei zusammenbrechenden Welten.
            Kasuistik und Katamnese über eine akute psychosomatische Behandlung einer damals 78, jetzt 88 jährigen Patientin. ZPPM, Heft 2; 31 - 40

Walther, L. E.; Schaaf, H.; Sommer, D.; Hörmann, K. (2011): Luftleitungsinduzierte oculäre VEMP I.
            Methodik und Untersuchungen bei normalen Probanden. Laryngo-Rhino-Otol 2011; 90: 410-415

Walther, L. E.; Schaaf, H.; Sommer, D.; Hörmann, K.: Luftleitungsinduzierte oculäre VEMP: II.
            Erste klinische Untersuchungen. Laryngo-Rhino-Otologie; Ausgabe eFirst

Walther, L.E, Rogowski, M, Hörmann, K, Schaaf, H., Löhler, J (2011) Ocular vestibular evoked myogenic potentials to air conduction (AC oVEMP): useful in clinical practice.
            Oczne miogenne przedsionkowe potencjay wywoane (AC oVEMP) uzyskiwane drog stymulacji powietrznej: uyteczno w praktyce klinicznej. Otolaryngol Pol 65 (5): 333-338

2010

Schaaf, H, Eichenberg, Ch, Hesse, G (2010) Tinnitus und das Leiden am Tinnitus. Ein Plädoyer für eine störungsspezifische Betrachtungsweise und ein differenziertes Vorgehen
            anhand 287 ambulanter und 128 stationär behandelter Tinnitus Patienten.  Der Psychotherapeut.   55: 225 - 232

Schaaf H, Eichenberg C, Kastellis G, Hesse G (2010)     Treatment of tinnitus needs a combined neurootological and psychosomatic approach   Otolaryngol Pol.64(2):78-82.

Schaaf, H, Gieler, U (2010) TRT und Psychotherapie beim Leiden am Tinnitus.   HNO 58: 999–1003

Schaaf, H (2010)  Der M. Menière Erkrankte. (CME Fortbildung)   HNO Kompact 4. 219 - 232

Schaaf, H (2010) Physiotherapeutische Übungen bei einseitigem Vestibularisausfall. (Manuskript) Forum HNO (12) 136 - 137

Schaaf, H und G. Hesse (2010): Tinnitus: Leiden und Chance. Forum HNO. 163 - 170.

Walther LE, Rogowski M, Schaaf H, Hörmann K, Löhler J. (2010) Falls and dizziness in the elderly. Otolaryngol Pol.;64(6):354-7.

2009

Schaaf, H (2009) Morbus Menière: Eine psychosomatisch orientierte Darstellung. 6. akt. Ausgabe. Springer 2009. 266 S.

H. Schaaf (2009) Tinnituspatienten brauchen neurotologische und psychosomatische Kompetenz.
    Auswertung von 100 Patienten einer neurotologisch - psychosomatischen Spezialambulanz in Bad Arolsen.   Tinnitus-Forum 1/2009. 22-25

Hesse, G und H Schaaf (2009): Tinnitus: ein unphysiologischer Störschall. Wahrnehmungsumlenkung in der Hörtherapie. Tinnitus-Forum 3-2009. 9 - 14.

Schaaf, H (2009) Psychosomatischer Schwindel. (CME Fortbildung). HNO Kompakt. (2) 81-94; nachgedruckt in TF 4/2009 S. 8 - 17

Schaaf, H (2009)  Konzeptionelle Ansätze für eine psychotherapeutische Indikationsgruppe "Schwindel". Tinnitus - Forum 4/2009. S 18 - 26

Schaaf, H., Walther, L.E., Hesse, G (2009) Was das Gleichgewicht im Alter schwinden lassen kann.
            Betrachtungen über den HNO-Bereich hinaus. HNO kompakt (2) 75- 80

Schaaf, H., Walther, L.E., Hesse, G (2009) Vom Körper zur Seele und zurück: Eine Fehldiagnose und ihre Behandlung - ein Fallbeispiel. Forum HNO. 195 - 197

Schaaf, H, Kastellis, G, Hesse, G (2009) Geräuschüberempfindlichkeit (CME Fortbildung). HNO Kompakt. 227 - 237

Schaaf, H (2009) Was könnte einen guten Arzt bei M. Meniere ausmachen? HNO Kompakt. 329-331

Schaaf, H., Eipp, C., Hesse, G. Deubner, R. Vasa, Gieler, U. (2009): Psychosoziale Aspekte der Krankheitsverarbeitung im Vergleich von Tinnitus- und Psoriasis-Patienten.
            Eine Studie an 105 Patienten mit Psoriasis und 89 Patienten mit Tinnitus im Vergleich hinsichtlich Lebensqualität, Ängstlichkeit und Depressivität. HNO 57. 57 - 63

2008

Schaaf, H (10/2008) Erbarmen mit den Lehrern. Zwischen Engagement und "Burn out". Kröning: Asanger. 112 S.
            Rezension von E. Knör   für das Tinnitus-Forum 1/2009
            Rezension von Dr. Ch Eichenberg   in der "Zeitschrift für Psychotraumatologie, Psychotherapiewissenschaften, Psychologische Medizin" (ZPPM) 2/2009
            Rezension von Rezension S. Steinmann - Lindner   in den "Informationen der Hanoverischen Kassen" Nr 21; 12/2009

Schaaf, H. (2008) Gleichgewicht und Schwindel der Seele. 4. Auflage. Profil Verlag: München, Wien: 92. S.,

Schaaf, H (2008): Schwindel in der Hausarztpraxis. (das Manuskript)    ZFA. 84: 252-257,

Schaaf, H, Eichenberg, Ch (2008) Psychosomatische Ansätze beim Leiden am Tinnitus. (Auszüge aus dem Manuskript)
            Ein Plädoyer für ein störungsspezifisches Vorgehen unter Einschluss von 52 Tinnitus Patienten einer Spezialambulanz. ZPPM 6(4); 43-57

Schaaf, H, Gaußmann, C., Hesse, G (2008) Aspekte der Akzeptanz und Wirksamkeit des Tai ji Qigong im Rahmen einer stationären Tinnitus-Behandlung
            Zeitschrift für Qigong Yangsheng. Medizinisch-literarische Verlagsgesellschaft. 106 - 117

Schaaf, H (2008): Chancen und Tücken der Kooperation zwischen Kliniken und Selbsthilfeorganisationen.
            In: Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (HG): Selbsthilfe Gruppen Jahrbuch 2008. 89-93

Schaaf, H:   Psychopathologie (des Leidens am Tinnitus) Probeseite   In Hesse, G (2008). Tinnitus. Stuttgart Thieme. S. 34-44
Schaaf, H:   Psychosomatik (des Leidens am Tinnitus) In Hesse, G (2008). Tinnitus. Stuttgart Thieme. S. 93-112

Dölberg, D., Schaaf, H., Hesse, G. (2008) Tinnitus bei schizophren vorerkrankten Patienten. HNO 56. 670 - 693

Hesse, G., Andres, R., Schaaf, H., Laubert, A. (2008): DPOAE und laterale Inhibition bei chronischem Tinnitus. HNO 56. 694-700

Walther, LE, Nikolaus, T Schaaf, H, Hörmann, K (2008) Schwindel und Stürze im Alter . Epidemiologie, Pathophysiologie, vestibuläre Diagnostik und Sturzrisiko HNO: Teil 1: 833-842
                                                                                        Schwindel und Stürze im Alter . Epidemiologie, Pathophysiologie, vestibuläre Diagnostik und Sturzrisiko HNO: Teil 2:

Walther, LE, Schaaf, H, Nikolaus, T, Hörmann, K Dizziness and Falls of the elderly (englische Zusammenfassung der beiden HNO Artikel)

2007

Schaaf, H. (2007) Morbus Menière. 5. Auflage. Heidelberg, Springer: S. 222

Schaaf, H. (2007) Psychotherapie bei Schwindelerkrankungen 2. Auflage. Kröningen, Asanger. 125 S.


Schaaf, H., Hesse G. (2007) Rezidivierende Tiefton-Hörverluste - ohne Schwindel - ein eigenes Krankheitsbild?
            Eine (Nach)Längsschnittuntersuchung nach 4 und nach 10 Jahren.   HNO, S. 630 - 637

Hesse G, Schaaf H. (2007) Musiktherapie bei Tinnitus. Wirkungsvolle Ergänzung zur Habituations- und Hörtherapie.   HNO; 55 (5) 328-330

2006

Schaaf, H. (2006): Psychotherapie bei Schwindelerkrankungen. Asanger Verlag, Kröning. 126 S.

Schaaf, H. (2006): Schlafstörungen bei Tinnitus   Forum HNO. 48-57

Schaaf (2006): Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie der Hyperakusis. Forum HNO. 152 - 162

Schaaf, H., Klofat, B, Doelberg, D , Hesse, G (2006): Tinnitus Therapie: wann ambulant,   wann stationär - psychosomatisch, wann psychiatrisch??? Forum HNO. 22 - 28

Hesse, G., Schaaf, H., Almeling, M. Laubert, A (2006): Integrative psychosomatic and otologic models in the therapy of chronic tinnitus. In: Focus on Psychotherapy Research   53-70

2005

Schaaf, H.,   Holtmann, H. (2005)   "Patientenführung   bei   M.   Meniére"   HNO. Für die Praxis. 53. 889 - 894

Schaaf, H (2005): Das psychosomatische Erstinterview nach Morgan und Engel in der HNO - Heilkunde.   Forum HNO. 7. 204 - 216.

Schaaf, H, Hesse G (2005) Konservative Therapie und Rehabilitation bei M. Menière.   Forum HNO. 121- 126

Hesse, G, Schaaf, H (2005) Schwerhörigkeit und Tinnitus. Profil. 2. akt. Auf. München, Wien. 68 S.

Hesse, G., Schaaf, H. (2005) Grenzen der ambulanten Tinnitustherapie und Einweisungsprozeduren.
            In: Biesinger, E. (2005): HNO-Praxis heute, Band 25; Schwerpunktthema: "Tinnitus". Heidelberg. Springer 201 - 210

Hesse, G., Schaaf, H., Laubert, A (2005) Specific Findings in Distortion Product Otoacoustic Emissions
            and Growth Functions with Chronic Tinnitus. International Tinnitus Journal. Vol 11. 1. 6-13

2004

Schaaf, H. und G. Hesse (2004) : Tinnitus:   Leiden   und   Chance. 2. vollständig aktualisierte Auflage. Profil Verlag. 120 S.
            Leseprobe

H.  Schaaf: Morbus Menière.   4. Auflage Heidelberg:  Springer.   222 S.

Kratzsch, V und H Schaaf (2004):   Fahrtauglichkeit bei Morbus Meniere.  Die Problematik für Arzt und Patient. Tinnitus Forum 3 - 2004. S. 46 - 60

Schaaf, H.,   Kampe, S.,  Hesse, G. (2004): Tinnitus nach Anästhesie.   Der Anästhesist. S. 358 - 361

Schaaf, H. und Hesse, G. (2004) Endolymphschwankungen im Gehör und im Gleichgewichstsorgan. Ein Einstieg für Betroffene. Profil, 2004. 60 S.

Schaaf, H. (2004) Gleichgewicht und Schwindel der Seele. 3. Auflage Profil Verlag: München, Wien: 2003, 92. S.,

2003

Schaaf, H; Klofat, B. ; Hesse, G. (2003): Hyperakusis, Phonophobie und Recruitment HNO 51, 1005 - 1011

Schaaf; H. (2003): Tinnitus und das Leiden am Tinnitus. Schnittstelle zwischen Körper und Seele.
            Tagungsband "Psyche und Soma". 20. Psychiatrietage Königslutter 2002. Axept Verlag, Königslutter. S. 79 - 98

Schaaf, H (2003):   Gleichgewicht und Schwindel der Seele.   Profil Verlag, München, Wien: 2003, 92. S.

Schaaf, H.; C.-T. Haid (2003): Reaktiver Psychogener Schwindel bei M. Menière. Deutsches Ärzteblatt; A 853 - 857 (Heft 13)

Schaaf, H.; Hesse G. (2003) Tinnitus und das Leiden am Tinnitus.
            Ansätze für einen pragmatischen Umgang mit den Möglichkeiten einer hausärztlichen Praxis. Z. Allg. Med. (Zeitschrift für Allgemeinmedizin) 79, 389 - 393


Schaaf, H. (2003): Schwindel als Symptom. "Bruchstellen des Lebens" Schwindel im Alters-Lauf. HNO-Nachrichten (4) S. 20- 24. pdf - datei

Schaaf, H.,  Holtmann, H. (2003): "Im Boden versinken." Kasuistik eines Schwindels bei sozialer Phobie. Forum HNO (5) S. 161 - 165

Schaaf, H. (2003): Die Menièresche Erkrankung:  Hörverlust, Schwindel, Tinnitus.
            In Tönnies, Sven; Dickerhof, Klaus (Hg.): Schwerhörigkeit, Tinnitus, Schwindel aus der Erfahrung von Betroffenen. Asanger Verlag, 123 - 133 und 148 - 150

Schaaf, H.;  Nelting, M. (2003):  Wenn Geräusche zur Qual werden. Geräuschempfindlichkeit . TRIAS, Patienten - Ratgeber. Stuttgart S. 104

Schaaf, H (2003): Hyperakusis bei Erkrankungen des Ohres
Schaaf, H (2003): Hyperakusis bei neurologischen Erkrankungen.
            In: Nelting (Hg.) (2003): Hyperakusis (Fachbuch). Stuttgart. Thieme. S. 26 - 30 & 31 - 33

Schaaf, H.,  Hesse, G. (2003): Kasuistik: Multifaktorielles Schwindelgeschehen. Komplexes, überwiegend psychogenes ("Menièreformes) Schwindelgeschehen,
            angestoßen durch einen benignem paroxysmalen Lagerungsschwindel. HNO 51;61 - 63

Schaaf, H., Doelberg, D., Seling, B, Märtner, M. (2003): Komorbidität von Tinnituserkrankungen und psychiatrischen Störungen.  Der Nervenarzt.74. 72 - 75

2002

Schaaf, H., Holtmann, H. (2002): Psychosomatische Aspekte bei Tinnitus Patienten mit Schwerhörigkeit. Chancen und Grenzen der Therapie. Forum HNO, S. 197 - 203

H. Schaaf (2002): Schwindel der Seele  (Psychogener Schwindel )  in: Haid, C.-T (Hg.) (2003): Schwindel aus interdisziplinärer Sicht.   Stuttgart: Thieme , S. 129 - 132

Schaaf, H, Hesse G. (2002): Gesundheitsratgeber: Tinnitus aurium. München, Midena, S. 128

Schaaf, H.,  Hesse, G.,  Nelting, M. (2002): Die Zusammenarbeit im TRT-Team.  Möglichkeiten und Gefahren.  HNO (50),  572 - 577

Schaaf, H (2002): Funktionsweise des Ohres und der Hörbahn. Grundlagen.
            In: Nelting (Hg): Tinnitus Therapie mit Leib und Seele. Überar. 2. Auflage 2002,  S. 55 - 62

Schaaf, H.,  Eschler,W (2002): Schlaflos durch Tinnitus? Schlafstörungen bei Tinnitus - Betroffenen.
            In: Nelting (Hg): Tinnitus Therapie mit Leib und Seele.  Überar. 2. Auflage. S. 80 - 89

Schaaf, H. (2002): Wenn Pillen nicht mehr helfen (können). Teil I: Tinnitus Forum 2 - 2002;  Teil II: Tinnitus Forum 3 - 2002 S. 18 - 19

Schaaf, H.,  Seling, B (2002): Not verschafft sich Gehör.  Kasuistik.
            Ein Fallbericht über eine akute psychosomatische Behandlung einer 78 jährigen Tinnitus Patientin.HNO - Nachrichten 8 / S. 16 - 19

Schaaf, H (2001): Tönend im Ohr. Das Laut - Werden der Seele in der Psychotherapie. Musiktherapeutische Umschau. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen. Heft 4, Bd. 22.  310 - 325

Schaaf, H. (2001): Wenn Medikamente nicht mehr helfen können. Psychosomatische und hörtherapeutische Ansätze.
            In: Tinnitus Klinik Arolsen (2002): Medikamente bei Tinnitus und Schwerhörigkeit. Arolser Schriften VI. Profil, München S. 49 - 69

Schaaf, H.  & Holtmann, H.(2001) Psychotherapie bei Tinnitus. Stuttgart: Schattauer   S. 141  

2001

Schaaf, H (2001) Morbus Menière:   Klinik und psychosomatische Behandlungsansätze.
            In: Goebel G (Hg.) Ohrgeräusche. Psychosomatische Aspekte des komplexen chronischen Tinnitus. München:Urban & Vogel, ;2. Aufl. S. 239 - 256

Schaaf, H (2001) Psychogener Schwindel in der HNO - Heilkunde. HNO 49.  Für die Praxis : S. 307 - 315

Schaaf, H, Hesse G. (2001) Gesundheitsratgeber: Tinnitus aurium. 5. Auflage 7/2001: 37.000 - 44.000. München, Midena, S. 128

Schaaf, H. Seling, B., Rienhoff, N.K. , Laubert, A., Nelting, M., Hesse G. (2001): Sind rezidivierende Tiefton - Hörverluste ohne Schwindel - die Vorstufe eines M. Menière?
            HNO 49: S. 543 - 547

Schaaf, H (2001): Schwerhörigkeiten sind immer subjektiv. Warum bei zwei nahezu identischen Hörkurven komplett unterschiedliche Maßnahmen notwendig werden können.
            In: Tinnitus Klinik Arolsen (2001): Schwerhörigkeit und Tinnitus. Arolser Schriften IV. Profil, München S. 39 - 44

Schaaf, H (2001): Tinnitus und das Leiden am Tinnitus.   Nachwort für Elisabeth Lukas:
            Konzentration und Stille.   Logotherapie bei Tinnitus und chronischen Krankheiten. München, Profil. Edition Logotherapie S. 71 - 84

Hesse, G., Schaaf, H. (2001)  Gingko biloba: Unwirksam gegen Tinnitus? HNO 49. (6) S. 434 - 436

2000

H. Schaaf (2000): M. Menière. 3. aktualisierte und überarbeitete Auflage, Heidelberg, Springer, S. 196

Schaaf, H. (2000): Hörgeräte:  Eine wichtige Maßnahme bei Tinnitus und Schwerhörigkeit. Tinnitus-Forum S. 16 - 17

Schaaf H, Holtmann, H., Hesse, G, Rienhoff. N. Kolbe et al (2000): Reactive psychogenic dizziness in Menière's disease.
            In: Sterkers, O; Ferrary, E.; Daumann, R.; Sauvage, J.P.; Tran Ba Huy, R: (eds): Menière's disease 1999 - update.
            Proceedings of the 4th international Symposium of Menière's disease in Paris, Kugler Publikcations, The Hague. 505 - 511

Schaaf, H., Holtmann, H. (2000)   Depressionen im Gefolge des Leidens am Tinnitus. Tinnitus-Forum 2 / 2000, Wuppertal S. 18 - 19

Schaaf, H. (2000): Leiden und Heilen wie im Märchen. Tinnitus-Forum 2/2000, Wuppertal S. 6 - 7

Hesse, G., Schaaf, H., Kolbe, U., Brehmer, D., Andres, R. (2000): Prescription of hearing aids for Menière patients.
            In: Sterkers et al (eds): Menière's disease 1999 - update. Kugler Publikcations, The Hague. pp. 681-683

1999

Schaaf, Helmut; Holtmann, H.; Hesse, G., Kolbe, U., Brehmer D. (1999): Der (reaktive) psychogene Schwindel
  - eine wichtige Teilkomponente bei wiederholten M. Menière-Anfällen.    HNO 47. 10/99   S. 924 - 932

Schaaf, H, Hesse, G. (1999) Gesundheitsratgeber: Tinnitus aurium. Alarm aus dem Innenohr. Ursachen, Diagnosen, Therapien.   München, Midena, S. 128

Schaaf, H., Nelting, M, Hesse G. (1999) Schwindel - psychosomatisch gesehen.   München, Wien. Profil.    (nur noch antiquarisch) Darin:
            Schaaf, H.: Schwindel - Schwinden - Schwindeln: S. 11 - 17
            Schaaf/Holtmann/Hesse: Die Menièresche Erkrankung. Schwindel an Leib und Seele. S. 44 - 58
            Schaaf, H., Seling, B.: Schwindel bei psychiatrischen Erkrankungen. S. 62 - 69
            Schaaf, H.: Hilfestellungen aus der Verhaltenstherapie bei Schwindelerkrankungen S. 81 - 86

Schaaf, H., Holtmann, H. (1999): Psychotherapie in der ambulanten Tinniutsbehandlung. Verhaltenstherapeutische Ansätze.
            In: Hesse, G. (Hg.) (1999) Retraining und Hörtherapie.Stuttgart, Thieme. S. 71-81

Schaaf, H (1999): Die cochleäre Endolymphschwankung. Rezidivierende Hörverluste mit tieffrequentem Tinnitus.
            In: Hesse, G. (Hg.) (1999) Retraining und Hörtherapie.  Stuttgart, Thieme  S. 84 - 87

Schaaf, H. (1999): Behandlungsansätze beim M. Menière. Ein Einstieg für Betroffene und Angehörige.
            In : Tinnitus Klinik Arolsen, K.I.M.M und DTL (Hg.) (1999)   Die Menièresche Erkrankung.     Arolser Schriften IV. Profil, München S. 9 - 40 (vergriffen)

Schaaf, H., Hesse, G.(1999): TRT:   Tinnitus Retraining Therapie. München: Psychomed  11/3 S.   170 - 173

Schaaf, H. (1999) Die Hörwirklichkeit ist einzigartig und gestaltbar.
            In: Mecklenfeld, D. (1999)Die Welt in den Ohren. Lebensqualität mit Tinnitus. Dortmund: Verlag Modernes Lernen. S. 15 - 36

Schaaf, H., Holtmann H., Hesse, G. (1999):  Morbus Menière. En sygdom pa krop og sjael. MTF-NYT. Nr. 14 Menière og Tinnitus Foreningen Dänemark. S. 12-19

1998

Schaaf, H. (1998): M. Menière.   Ein psychosomatischer orientierter Leitfaden. 2. Auflage. Heidelberg, Springer, S.121

Schaaf, H. (1998):   Zwischen Hoffen und Bangen. Tinnitus Bewältigungsstrategien nach der akuten und vor der chronischen Phase.
            In : Tinnitus Klinik Arolsen (Hg.) Hyperakusis. Arolser Schriften III S. 57 - 72

Nelting. M.,     Schaaf, H.,    Rienhoff NK, Hesse G (1999): Katamnesis-study 1 or 2 years alter in patient treatment.
            In: Hazell, J. 1999 (ed.) Proceedings of the sixth international Tinnitus Seminar, Cambrigde S. 558 f.

Nelting, M., Hesse, G., Schaaf, H. (1998): Tinnitustherapie mit Leib und Seele. München, Profil   (vergriffen)

Schaaf, H. (1998) Schwindel - ein "urkrankhaftes" Symptom. Psychomed 10/2 S. 4 - 8

Schaaf, H. (1998) Verhaltenstherapeutische Ansätze bei Schwindelerkrankungen. München, Psychomed 10/2  S.18 - 21

Schaaf, H., Holtmann H., Hesse, G. (1998) Schwindel im Wechselspiel zwischen Körper und Seele bei M. Menière.   Psychomed 10/2 S. 28 - 32

Schaaf, H. (1998) Brummender und tönender Hörverlust: Endolymphschwankungen mit wechselndem Tieftontinnitus und wiederholter Tieftonverlust.
            In: Tinnitus Klinik Arolsen (Hg.): Arolser Schriften II S. 43 - 76

1997

Hesse, G., Nelting, M., Schaaf, H. (1997): Tinnitus: Leiden und Chance. München, Wien, Profil - Verlag (Vergriffen)

Schaaf, H. (1997): Hören   - ein hochkomplexer Vorgang mit phantastischen Täuschungsmöglichkeiten
            Anatomische und physiologische Grundlagen des Tinnitus-Leidens und Tinnitus. In: Deutsche Tinnitus Liga (Hg.) Tinnitus: Was Tun? Wuppertal

Schaaf, H (1997) Was den Tinnitus schwinde(l)n läßt: Die Menièresche Krankheit. In: Deutsche Tinnitus Liga (Hg.) Tinnitus: Was Tun? Wuppertal 1997

1996

Schaaf, H. (1996)  Der schwindelerregende Sonderfall: Die Menièresche Erkrankung. In: Tinnitus Klinik Arolsen (Hg.): Möglichkeiten der hyperbaren Sauerstofftherapie,
                                    der (Hörgerät-) Maskierung und der stationären Behandlung des chronisch komplexen Tinnitus. Arolser Schriften I. , 51 - 56 (vergriffen)

1995

Schaaf,H (1995) Morbus Menière. Krieg im Innenohr. Heidelberg: Springer S. 98

Schaaf, H. (1995) Tinnitus, Hörverlust und Schwindel: Die Menièresche Krankheit.   psychomed 75 - 78 & Tinnitus Forum 1/1995, S. 17 - 22

Bis 1994:

Schaaf, H (1994) Postoperative Analgesie nach Knieeingriffen. Speziell "3 in 1"-Block. Krankengymnastik; Heft 5/94, 590-591

Lynch, K. Strick, M. Kasper, K. Topalidis,    Schaaf, H.,  Zech, I. Krings-Ernst (1993) Spinal Anästhesie with Quincke and Whitacre 27-Gauge Needles:
            Comparison of Incidence of Failure Rate and Postdural Puncture Headache. Regional Anaesthesia; 25: 90

Lynch, I. Krings-Ernst, K. Strick, K. Topalidis,   H. Schaaf    M. Fiebig (1991) Use of a 25-Gauge Whitacre Needle to Reduce the Incidence of a Postdural Puncture Headache. British Journal of Anaesthesia 1991; 67: 690-693

Grundmann, P.,   Schaaf, H.,   van Maerke, P. Pichlmaier H. (1985): Postoperative Komplikationen und Rezidive nach Leistenbruchoperationen. Aktuelle Chirurgie 1985; 20: 88-93.

H. Schaaf (1984):  Dicke Luft - Kranke Kinder.  Pseudokrupp in Köln.   Stadtrevue 6/84.  S. 33 ff.

H. Schaaf, M. Panhuysen (1983) Famulatur in Südafrika? Fachschaft Medizin Köln, 1983. S. 35

H. Schaaf (1983):  Alles Krank?  Gesundheitswesen in Köln.   Stadtrevue Nr. 100.  1983. S.28 - 31

Jährlich von 1984-1996: H. Schaaf, H. Elskamp, K. Küpper:   Bücher zu Lateinamerika. Erhältlich über Der andere Buchladen, Köln.

H. Schaaf (1996): "Hundert Rundbriefe". Nicaragua - Arbeit in Köln (1984 - 1996) Viel Arbeit, viel Spaß und kleine Erfolge. Bonn. Ila 193. S. 52 - 54

H. Schaaf (1994): Städtepartnerschaften mit Nicaragua. Ein subjektives Resümee. Alternative Kommunalpolitik (AKP) 2/94 S. 42 - 44

A. Diehl-Kita, H. Schaaf, K. Heß (1991) Nicaragua bleibt spannend. Eindrücke eines Besuches im Kaffeegebiet Pantasma und in Matagalpa.; Bonn: Ila, 144. 34 - 37




"Home"
zur Übersicht über weiterführende Links zu Tinnitus, Gleichgewicht und Schwindel,
                    M. Meniere und "Psychosomatik rund um`s Ohr".



Zum Schluß:
Natürlich kann für Seiten, zu denen "links" in obigen Zusammenhang führen, keine Garantie oder Gewähr übernommen werden.